Unser Unternehmen

Der einzige Beweis für Fähigkeiten sind Leistungen

Wir gestalten unsere Dienstleistungen und führen unsere Kanzlei nach folgenden Leitmotiven:

  • Klientennähe
  • Alle Leistungen aus einer Hand, ausschließlich erstellt von Profis.
  • Laufende Investition in die hohe Qualifikation und Kompetenz unserer Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter.

Wir unterstützen mit unserer Beratung und unserem Tun einzelne Menschen, Unternehmen und Organisationen, nachhaltig wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Dass für einen zielgerichteten und beständigen wirtschaftlichen Erfolg eine periodische Steueranalyse und Steuerplanung und eine sich daraus ableitende Steueroptimierung unerlässlich sind, davon sind wir überzeugt.

Mit höchster Professionalität beraten wir unsere Klientinnen und Klienten und gehen dabei auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Wir unterstützen Sie, Zuversicht und Vertrauen in die wirtschaftliche Zukunft aufzubauen, indem wir auf das persönliche Gespräch setzen.

Der Kundennutzen und der sinnvolle und wirtschaftliche Einsatz unserer Ressourcen und Kompetenzen bestimmen den Stil unserer Arbeit. Bei allen Entscheidungen und Tätigkeiten leiten uns Verständnis und Vertrauen und wir stärken uns gegenseitig durch Interesse und Lernbereitschaft. Wertschätzung und Diskretion begründen die Vertrauensbasis, auf der wir unsere gemeinsame Arbeit für die Klientinnen und Klienten leisten. Wir sind stolz auf unsere Kompetenzen und Erfahrungen, die sich während unserer jahrzehnte­langen positiven Entwicklung gebildet haben.

Stabile Zukunft durch traditionsreiche Herkunft

1949: Friedrich Geyer, aus einer Bauernfamilie stammend, hat sich nach dem Krieg im Bereich Buchprüfung und Steuerberatung gebildet und im Alter von 37 Jahren in Mistelbach die Kanzlei Geyer gegründet. Im selben Jahr wurde auch sein erster Sohn Georg geboren, der aktuell noch immer in der Kanzlei tätig ist.

1951: Begründete Friedrich Geyer zusätzlich einen Standort in Wien, vorerst in der Schönbrunnerstraße, ab 1955 am Rochusmarkt.

1961: Erfolgte in Wien die Übersiedlung an den noch immer aktuellen Standort am Rudolf von Alt-Platz 1 im 3. Bezirk (heute schräg gegenüber vom Hundertwasserhaus).

Die Standorte Mistelbach und Wien bilden seit Anfang an das Fundament der Kanzlei. Bis in die 80er-Jahre gab es an beiden Standorten jeweils an die 5 MitarbeiterInnen.

1985: Übergabe der Kanzlei an die Söhne Georg (34 J.) und Michael (32 J.) Geyer und Umbenennung des Standortes Wien in die Geyer & Geyer Wirtschaftstreuhand GmbH und des Standortes Mistelbach in die Geyer & Geyer Steuerberatungs GmbH.

Danach erfolgte eine kontinuierliche Expansion mit der Gründung der Standorte Salzburg, Krems, Zwettl, Tulln, Langenlois, mit insgesamt 42 MitarbeiterInnen.

1996: Gründung des Standortes Brünn mit aktuell 17 MitarbeiterInnen und Eintritt von Florian Geyer in die Kanzlei in Wien mit gleichzeitigem Studienbeginn und Ausbildung in Buchhaltung, Bilanzierung und Steuerrecht.

2005: Wegen des plötzlichen Ablebens von Dr. Michael Geyer (2004) finalisierte sein Sohn Florian die Ausbildung zum Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder und übernahm mit 28 Jahren die Geschäftsführung in der dritten Generation. Die österreichischen Standorte und deren Klienten wurden in die Standorte Wien, Mistelbach und Salzburg zusammengeführt.

2008: Übernahme der HEW Steuerberatungs- und Wirtschaftstreuhand GmbH mit damals 11 MitarbeiterInnen und Erich Eisen, der das Unternehmen führte. Somit entstand die Steuerberatungsgruppe GEYER / HEW.

2010: Erfolgte auch die räumliche Eingliederung der HEW in die Standorte von G&G in Wien und Mistelbach.

2018: Eingliederung der Kanzlei Salzburg in die Standorte Wien und Mistelbach.

2019: Zum 70-jährigen Bestehen der heutigen Steuerberatungsgruppe GEYER / HEW sind an den Standorten Wien, Mistelbach und Brünn insgesamt 70 MitarbeiterInnen beschäftigt. Für unsere Klienten und Geschäftspartner bringen unsere zahlreichen Spezialisten den entscheidenden Nutzen.